2-bs Architekten FREESTYLE 

Baudenkmal in Mögeldorf – Umbau und Restaurierung

Baudenkmal
Baudenkmal
Baudenkmal
Baudenkmal
Baudenkmal
Baudenkmal
Baudenkmal

Baujahr 1582 bis 1892   Bauherr privat   Leistung LPH 1-9   Größe ca. 200 m2 BGF   Kosten k.A.  

Das Baudenkmal ist Teil eines ehemaligen Herrensitzes am Kirchenberg in Mögeldorf (vermutlich Voitenhaus) und gliedert sich in 7 historische Bauphasen von 1582 bis 1892.
Im Südflügel des L-Förmiger Baukörpers inkl. Barock-Anbau (Teehaus) von 1728 werden zwei Wohnungen errichtet (EG/OG); Restaurierung der Original-Fachwerkwände, Lehmputzstakendecken, Sandsteinwände, Tragwerksstruktur, Barockstuckdecke;
Ausbau mit Außen- und Innendämmung je nach Gebäudeteil aus Schilfdämmung; sämtliche Putze aus Lehm; Kastenfenster; Sockeltemperierung. Neue Bauteile (Windfang/Balkon) aus Stahlprofilen.
Fertigstellung bis 2018

Restaurator: Adalbert Wiech, Nürnberg

2-bs Architekten